Programm 20. September 2018, TRAFO Baden


Die Swiss Industry 4.0 Conference ist die schweizweit bedeutendste Praxisveranstaltung zum Thema Digitalisierung und Digitale Transformation. An der Fachveranstaltung treffen sich jährlich mehr als 300 Führungskräfte, die mit ihren Unternehmen Chancen der Industrie 4.0 nutzen wollen und den Austausch mit Experten und weiteren Praxisvertretern suchen.

-> Download Präsentationen 2017 (.zip-Datei, ca. 12 MB)

13.00 Eintreffen der Gäste
13.30 Begrüssung durch Philippe Ramseier als Vertreter der Kooperationspartner
13.45 Key-Note Dr. Peter Grünenfelder, Avenir Suisse: «Wenn die Roboter kommen»
14.15 Alessandro Benfatto, Head of Supply Chain, Fischer AG Präzisionsspindeln: «Smart Assembly Line»
Dr. Christoph Rüttimann, CTO Bystronic Group: «Die Smart Factory – ein Blick in die Zukunft unserer Kunden»
15.15 Pause – Besuch der Ausstellung, Networking-Tische mit Key-Note-Referent Dr. P. Grünenfelder
16.00 Laudatio, NR Petra Gössi
16.15 Vergabe des Swiss Industry 4.0 Award 2018
16.45 Würth Industrie Service GmbH & Co. KG: «Wie man mit neuen Logistikkonzepten die Produktivität erhöht und sich auf die Industrie 4.0 vorbereitet»
17.15 Dr. Jürg Lutz, CEO, Ruggli AG: «Technologiesprung im Zeitalter der Digitalisierung Erfahrungsbericht eines Maschinenherstellers»
17.45 Pause – Besuch der Ausstellung, Networking-Tische mit Fischer AG, Bystronic Group, Würth Industrie Service GmbH & Co. KG und Ruggli AG
18.15 Überraschungsgast
19.00 Apéro Riche im Foyer
Moderation: Nina Havel

Kooperationspartner